Karriere2018-12-06T10:17:19+00:00

Karriere

Aktuelle Stellenangebote / Kooperationsgesuche

Clinical Safety Associate (m/w)

In Vollzeit/Teilzeit (min. 30 Stunden)

Ihre Talente und Fähigkeiten:

  • Medizinisches oder naturwissenschaftliches Studium oder abgeschlossene Berufsausbildung im medizinischen oder naturwissenschaftlichen Bereich
  • Mindestens 1 Jahr Berufserfahrung, idealerweise im Bereich Clinical Safety
  • Erfahrung im Umgang mit Datenbanken sowie gute Kenntnisse aller gängigen Office-Programme, insbesondere Word und Excel
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Kommunikationsfähigkeit sowie Sicherheit und Geschick im Umgang mit Auftraggebern
  • Sehr detailorientierte, strukturierte, exakte und selbstständige Arbeitsweise unter Einhaltung der vorgegebenen engen Fristen
  • Team- und Organisationsfähigkeit
  • Zuverlässigkeit und Belastbarkeit

 

Ihr Aufgabengebiet:

  • Als Clinical Safety Associate sind Sie verantwortlich für die Bearbeitung von Safety-relevanten Fällen im Rahmen von klinischen und nicht-interventionellen Studien (UE, SUE und Vorkommnisse).
  • Sie sind betraut mit der Bearbeitung von UE, SUE oder Vorkommnis-Meldungen entsprechend den Vereinbarungen mit dem Sponsor.
  • Die schriftliche oder telefonische Kontaktaufnahme mit Prüfzentren hinsichtlich Rückfragen zu Safety-Fällen gehört ebenso zu Ihren Aufgaben, wie die fristgerechte Weiterleitung von UE, SUE oder Vorkommnissen an den Sponsor.
  • Sie unterstützen beim Verfassen von Einzelfall-Berichten sowie bei der Rekonzilierung auftretender UE/SUE Fälle.
  • Ebenso wirken Sie beim Schreiben von Jahressicherheitsberichten sowie von Berichten über die Unbedenklichkeit von Arzneimitteln mit.
  • Darüber hinaus unterstützen Sie beim File Management im Bereich Clinical Safety.

 

Ihr Kontakt:

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bitte ausschließlich per E-Mail an Herrn Patrique Groll:
p.groll@gkm-therapieforschung.de

Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

 

Clinical Data Manager (m/w)

In Vollzeit

Ihre Talente und Fähigkeiten:

  • Studienabschluss bzw. Ausbildung als Medizinischer Dokumentar, oder vergleichbare Qualifikation
  • Mindestens 2 Jahre Erfahrung im Bereich Datenmanagement in der Pharmaindustrie oder in Auftragsforschungsinstituten (CROs)
  • EDC Erfahrung
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Selbstständige und gut organisierte Arbeitsweise
  • Fähigkeit, Prozesse und Standards anzuwenden sowie zu genauem und detailliertem Arbeiten
  • Kommunikationsstärke, Eigeninitiative, Zuverlässigkeit und Loyalität

 

Ihr Aufgabengebiet:

  • Eigenverantwortliche Betreuung des studienspezifischen Datenmanagements
  • Erstellung der Prozessdokumentation (z.B. Data Management Plan, Data Validation Plan)
  • Aufbau, Validierung und Pflege von Datenbanken in MS Access und EDC Systemen (secuTrial®, clincase)
  • Programmierung der Plausibilitätskontrollen
  • Durchführung des Datencleanings inklusive Querymanagement
  • Überwachung der projektspezifischen Timelines
  • Ansprechpartner für das GKM Studienteam und den Sponsor

 

Ihr Kontakt:

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bitte ausschließlich per E-Mail an Herrn Patrique Groll:
p.groll@gkm-therapieforschung.de

Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

 

Data Base Manager (m/w)

In Vollzeit

Ihre Talente und Fähigkeiten:

  • Fundierte Kenntnisse von MS Access und PostgreSQL-basierten Datenbanken
  • Mindestens 2 Jahre einschlägige Erfahrung
  • Erfahrung in der pharmazeutischen Industrie oder Auftragsforschungsinstituten (CROs) ist ein Pluspunkt
  • Selbstständige und gut organisierte Arbeitsweise
  • Fähigkeit, Prozesse und Standards anzuwenden sowie zu genauem und detailliertem Arbeiten
  • Kommunikationsstärke, Eigeninitiative, Zuverlässigkeit und Loyalität

 

Ihr Aufgabengebiet:

  • Eigenverantwortliches Set-up und Betreuung der studienspezifischen Clinical Trial Management Systeme (CTMS)
  • Erstellung und Aktualisierung der CTMS-Dokumentation
  • Aufbau, Validierung und Pflege von abteilungsübergreifenden Datenbanken (vorwiegend in MS Access)
  • Dokumentation der Systeme, Prozessbeschreibung und Prozessoptimierung
  • Ansprechpartner für Anfragen zu Datenbanken (GKM intern und für den Sponsor)

 

Ihr Kontakt:

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bitte ausschließlich per E-Mail an Herrn Patrique Groll:
p.groll@gkm-therapieforschung.de

Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

 

Klinische Monitore (CRAs)

Österreich und Schweiz
Veröffentlicht: kontinuierlich
GKM sucht erfahrene klinische Monitore (CRAs) für das Monitoring von klinischen und nicht-interventionellen Studien! Wir sind ständig bestrebt, unser Netzwerk an selbstständigen Monitoren (CRAs) in Österreich und in der Schweiz auszuweiten.
Bei Interesse an einer Zusammenarbeit kontaktieren Sie uns bitte: mail@gkm-therapieforschung.de
Anforderungen: Mindestens 2 Jahre Erfahrung im klinischen Monitoring

Kontaktinformation

Lessingstraße 14 80336 München

Phone: +49 89 209120 0

Fax: +49 89 209120 30

Web: www.gkm-therapieforschung.de